Erste Wirkungen von Chemo & Strahlenkanone

Kategorien Logbuch / Tagebuch

Vorab:

Wer hat gestern nicht aufgegessen?! Hier in Berlin regnet es den ganzen Tag vor sich hin ?wird Zeit das der Frühling hier eintrifft, aber der hängt bestimmt noch an Griechenlands/Ungarns Zäunen fest ?

Naja auf jeden Fall bemerkt man mittlerweile doch so ein paar Nebenwirkungen von dem ganzen Zirkus rund um die Birne:

  • Bauch wird flacher
  • Stellenweise Haarausfall (da wo die Strahlenmaschine immer drauf brutzelt ?? kann man Haare trainieren??)
  • Müdigkeit/Antriebslosigkeit, aber das kenn ich noch aus Schulzeiten – ist einfach nur Kopfsache ???? selber motivieren Mal den faltigen Hintern hochzubekommen und ab gehts
  • Pickel ( muss von der Chemo kommen, so gesund hab ich mich schon seit bald 28 Jahren nicht mehr ernährt ?)
  • Ab und zu Mal ein bisschen Unwohlsein – dagegen gibts Cannabis ??
  • Mehr fällt mir gerade nicht ein
  • Demenz? ??????✌

Joa ansonsten ist alles schick und das bisschen mimimi bekommt man auch selbst in den Griff. Man muss eben nur mehr auf seinen Körper hören/achten. So ging ja auch Fussball am Wochenende einwandfrei ??

Schönen Rest-Sonntag!

0 Gedanken zu „Erste Wirkungen von Chemo & Strahlenkanone

  1. Bei uns ist Sonnenschein (also im Moment grad nicht – weil dunkel 🙂 ) . Komm doch einfach in die Schweiz – hier wird auch gerummelschubst! 🙂 Bloss nicht von den Nebenwirkungen runterziehen lassen … das sind nur kleine Arschlöcher, die sich freuen, wenn Du Dich schlecht fühlst. Diese Freude darfst Du ihnen nicht machen. Schick die zurück auf ihren Beipackzettel!!!!

    1. Bin womöglich wirklich demnächst Mal bei euch im Lande ?? dann komm ich Mal rum ? & nicht doch, wenn man sich von jedem kleinen Wehwehchen den Tag vermiesen lassen würde.. wo kämen wir denn da hin ?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.