Cannabis Kostenübernahme

Kategorien Cannabis

Alternative (an Filmen angelehnte) Titel wären gewesen:

  • CBD – die endlose Geschichte
  • Die Tribute von Cannabis
  • Auf Kriegsfuß mit Major Wayne
  • Schneewittchen und die 7 Widersprüche
  • Herr der Widersprüche – meine Rückkehr
  • Teeminator
  • Star Gras: Rückkehr der Übernahmeverweigerer 

😂😂😂

Vielleicht warten die Mitarbeiter der KK auch jedes mal drauf, dass ich wieder was dazu schreibe. Mir soll’s recht sein 😂👍

Wie ich zu der guten Laune komme?

Erst habe ich nach der Zusage zur Kostenübernahme von Cannabis (31.05.17-05/2018) noch eine Rechnung für den letzen Krankenwagen bekommen (10€).

Daher meine nachstehende Mail zur Lage:

War vielleicht ein wenig dreist aber dann kam gestern das:

Und da im letzten Teil sogar meine Rechte aufgeführt werden, nehme ich doch liebend gern das Widerspruchsrecht in Anspruch 😍😂😉

Wünsche euch einen schönen Abend – ich hab Spaß 😂👍

PS. Ja, mir geht’s wieder super 🙂

0 Gedanken zu „Cannabis Kostenübernahme

  1. Lieber Erik, ich bin durch SWR 1 Leute auf dich aufmerksam geworden und war mega beeindruckt. Habe dann subito deinen Blog abonniert und komme mir seitdem wie ein Voyeurist vor…🙈
    Was fesselt mich???
    Deine unglaubliche Art mit der Situation umzugehen. Dein Wortwitz, dein Umgang mit den Behörden und dein fester Wille diesem sch* Glioblasblabla
    die Stirn zu bieten.
    Ich sende dir ‚good Vibrationen‘ und möchte noch seeeeerhr lange von dir lesen….. 😊
    👋🏻 Boogie

    1. Bin zwar behindert, aber Zusammenhänge erraten gehört zu einem meiner liebsten Hobbys, dennoch danke für die Auflösung 😉😂👍 & ebenso danke für die Rosen. Ich tu was ich kann (zwecks länger von mir lesen etc blabla) 😉
      Gute Nacht boggie 🙂

  2. Also was soll man dazu sagen 😈man könnte ja böse sein und sagen das die kk mitarbeiter ablehnungen schreiben damit sie dann den widerspruch bearbeiten können😬

    Also bei den Filmtiteln solltest du über eine neuverfilmung nachdenken 😂😂

  3. Willkommen zurück. Schön, dass die äußere Haltung nun auch wieder innen angekommen ist. Ärgerlich, dass dir zusätzlich Kraft durch diesen Behördenkleinkrieg abgezogen wird, deckt sich aber mit meinen Erfahrungen mit Eltern deren Kinder mehrfach behindert sind, wenn sie um jeden Mist einen Ordner an Schriftkram mit vorauseilenden Ablehnungen durch kämpfen müssen. Wenn es Kraft in Tüten gäbe, würde ich dir ein paar schenken.

  4. Erik, hat dir dein Arzt die Cannabis-Therapie empfohlen? Eine genaue Indikation für Cannabis gibt es nach wie vor nicht – habe ich gelesen. Ich kann auch reimen: Du nimmst schon so viel ein, muss Cannabis auch noch sein?

  5. Je nachdem wie sich der Widerspruchsausschuß der KK entscheidet, hat auch das Sozialgericht noch Freude an der Sache. Bei so einem Betrag lohnt es sich zu streiten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.