Mal wieder die kleinen Dinge im Leben ?? Urtikaria / Temodalnebenwirkung

Kategorien Chemozyklen, Logbuch / Tagebuch, Tipps

Ich starte mit dem Foto:

Wie man sieht, hab ich kein Fieber, weil die kleinen 0,2 °C fehlen (offiziell haben Erwachsene laut Google ab 38°C Fieber) ??✹?

Keine Sorge, das Bild ist von gestern 16:30 und ich habe so ziemlich alle halbe Stunde gemessen. Nein, ich hab mich nicht verrĂŒckt gemacht, wollte das nur im Auge behalten ? komischer Weise sank die Temperatur, wenn ich mich der Bettdecke entledigte. Stand heute 9:00 sind wir schon wieder bei entspannten 36,9°C angekommen.

Joa und dann bin ich heut frecherweise mal zu einem anderen Arzt gefahren, Neurologie und Ă€hnliches wird ja auf Dauer auch eintönig. Also ab zum: dreimal dĂŒrft ihr raten ??

Sonst geht’s mir gut, keine Sorge, Unkraut vergeht nicht ??

Und „Urtikaria“ oder auch Nesselsucht genannt, kann man relativ problemlos mit Ceterizin behandeln. Höchstwahrscheinlich eine Nebenwirkung vom Temodal, dass heißt, wenn man es einmal hatte, sollte es auch nicht so schnell wiederkehren. Im Internet haben zumindest viele solche Quaddeln beobachtet, wĂ€hrend Radiochemotherapie oder der zyklischen Gabe von Chemo. Macht euch nicht verrĂŒckt, wenn’s einen von euch trifft ^^
Und die hĂŒbschen Pusteln lenken jetzt zumindest einigermaßen vom lĂ€dierten Kopf ab, wenn ich in Shorts und Socken durch die Gegend renne ?✌ #BehinderteHabenMehrSpaßImLeben ???

0 Gedanken zu „Mal wieder die kleinen Dinge im Leben ?? Urtikaria / Temodalnebenwirkung“

  1. Eigentlich kein Wunder bei den Medis die du nehmen musst, dass der Körper auch mal so reagiert.
    Ich hoffe, du hast etwas, dass es nicht so juckt, das finde ich immer am schlimmsten daran.
    WĂŒnsche dir dennoch einen schönen entspannten Tag
    VG Dieter

    1. Hallöle ^^
      Das Jucken ist widerwĂ€rtig, aber alles Kopfsache. Wenn man das ignoriert juckts komischerweise auch garnicht mehr ?? und wie ich jetzt gelesen habe, sind’s Nebenwirkungen vom Temodal (Chemo) werd ich Mal im Artikel ergĂ€nzen.

      Ebenfalls einen erholsamen Tag ?✌

  2. ooh, gute besserung! da kam dann wohl auch das fieber, pardon, die erhöhte temperatur her?? (ich rede bei mir tatsĂ€chlich ab 37 grad von fieber, da ich meistens eine normaltemperatur von unter 36 hab 😉 – mir hat dann auch mal irgendwann eine Ă€rztin gesagt „quatsch, fieber!“ – grummel. dabei ist doch auch das wie so vieles völlig individuell, oder?)
    wie auch immer, möge das antiallergikum gut und schnell helfen!
    alles liebe, an einem heißen sommertag, wĂŒnsch ich dir!

    1. Ich bin eher so’n Heißsporn ?✌
      Und ja individuell kann auch sein aber gibt ja nicht umsonst gewisse Richtlinien an denen man sich orientieren kann 🙂
      Dat antiall. wird schon zĂŒnden ?✌
      Und bei mir ist schön entspannt/angenehm ? draußen ist’s halt echt heiß, das stimmt ^^

    2. ja, klaro, richtwerte sind ja auch ok. und dennoch kann es individuelle abweichungen geben, denke ich… 🙂 egal, hauptsache, dir gehts bald wieder besser, dann entspanne schön zu hause!

  3. Blöd, dass das noch dazu gekommen ist, da musst du jetzt durch und schaffst das. Wenn es zu stark juckt, versuche doch ein dĂŒnnes, kĂŒhles, feuchtes Handtuch auf die Stellen zu legen, vielleicht bringt das Linderung. Gute Besserung!

    1. Danke danke danke, aber ich red‘ mir einfach ein, dass es nicht juckt und dann ist’s gut ?? werd mir den Tipp aber im Hinterkopf behalten ?✌

    1. Ehm, …. Um es mit Reich-Ranickis Worten zu sagen:
      Ich nehme diesen Preis nicht an. ?
      Obwoooohl, immer her damit ? dann möchte ich gleich Mal Mama und Papa danken, die das alles erst möglich gemacht haben ????

    2. Der ist ganz allein fĂŒr Dich … und Mama und Papa ein bisschen, weil sie Dich tragen! Und weil sie mit Deinem Humor umgehen mĂŒssen 🙂

    3. Exit ist DIE Sterbehilfegesellschaft, welche bei SterbewĂŒnschen zum Einsatz kommt. Man tut gut daran, da Mitglied zu sein, wenn man weiss, dass man sie – falls möglich und nötig – mal in Anspruch nehmen möchte. Es verkĂŒrzt den Weg und macht es um einiges einfacher. Sonst starten alle AbklĂ€rungen erst beim ausgesprochenen Sterbewunsch und das ist nicht ganz soooo einfach, wie es auf den ersten Blick fĂŒr Nichtschweizer erscheinen mag. Und dann gibt es noch Dignitas – das ist das „Konkurrenzunternehmen“ von Exit …

    1. Ist schon alles Weg, ging ab 30 Minuten los mit der Wirkung. Und jucken gibt’s nicht – alles Einbildung ?
      Schönen Abend noch & LG vom Frankenstein ?✌

  4. Uticaria juckt wie die Pest und WĂ€rme triggert die Quaddelbildung. Daher Bettdecke weg. Übrigens auch bei Fieber, die gute alte Rosskur mit Wadenwickeln und drei Lagen Laken unter Bettdecke, sind schon lange passe. Lieber dem Köper ĂŒber die Haut die WĂ€rme frei abgeben lassen. Also mach dich frei und gute Besserung.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.