Hin-&Her der Gefühle ?

Kategorien Logbuch / Tagebuch

Heute war ich in meiner ehemaligen Berufsschule (BBA), da eine Klasse beim diesjährigen Sommerfest im September, bei dem um Sponsorengelder für einen guten Zweck gespielt wird, für mich spielen wollen.

Habe ich denen heute mal einen Besuch zum Frühstück vor der Zeugnis Ausgabe abgestattet, damit man sich wenigstens mal kennenlernen kann. 🙂 Sehr coole Aktion & falls das einer von euch liest – VIELEN DANK!!! (auch an LiLach du Schlingel ;))

Dann kam morgens noch die Nachricht aus der Family, ich hätte die Möglichkeit, nach Südafrika auszuwandern.

Und ferner gab es Pläne meine Freundin im Krankenhaus besuchen zu fahren, aber die meldet sich nicht mehr.
Verrückter Tag & heute geht’s dann mit dem 3. Chemozyklus weiter. Schön zu Abend gegessen, 2 Stunden warten, dann jetzt gleich was gegen Übelkeit nehmen und 30 min später 400mg Temozolomid schluggen – wer’n besseren Abend anzubieten hat, kann’s für dich behalten ????

Ich verabschiede mich wieder & grübel weiter über Südafrika oder gar andere Länder nach ??

0 Gedanken zu „Hin-&Her der Gefühle ?

  1. Dann mal gutes Vertragen.
    Wie ich den Rest des Abends / der Nacht gestalte, behalte ich, wie gewünscht, für mich. Nur soviel – süß schlafen werde ich nicht.

    1. Ach komm, die Nacht ist jung, da kannst auch noch mal die Zuckertüte aus der Küche holen und mit ins Bett nehmen für die Low-Budget süße Nacht ?

    1. I’m sorry 🙂 geht ja morgen zur Reha, vllt. kann man da ein wenig am Aussehen schrauben ?

      Aber Quatsch beiseite, Danke dir! 🙂 Hoffe bei euch ist auch noch alles im Lot.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.