Einfach mal wieder die kleinen Dinge zelebrieren

Kategorien Logbuch / Tagebuch

Ich hatte mir vor ein paar Tagen endlich wieder ein Radl zugelegt und das macht sich bei dem Wetter gleich bezahlt.

Nicht nur, dass man wieder „mobil“ unterwegs ist – in Berlin dank öffentlicher Anbindung und Carsharing ja eh kein Problem – nein, man macht auch gleich wieder mehr Sport. Da wird statt U-&S-Bahn eben der Drahtesel maltretiert. Immerhin auch weniger Bazillen als in der sommerlich duftenden Bahn.😁

Zum Feierabend macht’s sich dann richtig bezahlt, wenn man einfach kurz an Orte radeln kann, zu denen es zu Fuß zu weit wäre oder der innere Schweinehund doch lieber Couch/Bett präferieren würde.

So rollte sich mein Kadaver ganz entspannt zum Supermarkt und anschließend an’s Ufer einer der vielen Spreeärmchen in der City. 😍😁

Alles was bis dahin die Tage durch die Pedalen in mühsamer Kurbel-Arbeit verbrannt wurde, durfte jetzt ebenso mühselig wieder auf die Rippen „gegabelt“ werden. Sommerfigur ist eh für’n Arsch. 😂& ja, wie beim Sport gibt es auch beim Leben mit Krebs sogenannte Cheat-Days. 😂 Tage an denen man vom Plan abweicht und die Zügel locker schleifen lässt.

Da gibt’s dann auch Maaaaal eine große Dose Eis. 😁

Lebensqualität > -quantität.

7 Gedanken zu „Einfach mal wieder die kleinen Dinge zelebrieren

  1. Toller Beitrag, Erik 😀 Eis mit der Gabel essen – das ist mir auch noch nie untergekommen… Ey, was musste ich da grinsen 🙂 Aber Du hast Recht: MAN MUSS seine Zeit GENIESSEN ( = bewusst leben). Diese schönen Momente im Leben sind uns geschenkt!

  2. Wie du mal locker n Rad kaufst und damit so viele Kilometer ruemgurkst. ✌🏻️😬 Respekt! Hab zwar auch n Rad aber einfach nicht die nötige Fitness mehr als eine halbe Stunde unterwegs zu sein. Die Message hinter diesem Beitrag ist jedoch mehr als erkenntlich: „Eis kann man auch mit Gabeln essen“

    1. Naja Ratenzahlung macht’s möglich 😅😁✌ und ja, ich fahr damit am Tag einfach kleinere Strecken, um bisschen was für die Kondi zu machen oder dann eben, wie heut Abend einfach 8+8km nach Moabit 😂✌
      Glaube mir, da kommst vielleicht auch wieder hin 🙂 & was die Message angeht – gibt das Leben dir im Sommer Gabeln, hol dir’n Eis! 😂😂

    1. Niemals 😁 wenn ich schon keine Kopfbälle machen darf, dann brauch‘ ich erst recht keinen Helm für’n möglichen Unfall 😜 Augen auf im Straßenverkehr – außer es geht um Motorrad, dann gerne Helm 😂✌

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.