Aus gegebenem Anlass

Kategorien Logbuch / Tagebuch, Spaß

& da mich ja viele ja nicht mehr ohne Helm vor die Tür lassen wollen. ??

Die rund-um-abwehr für alle Lebenslagen. ??

Bei erkrankten Kollegen einfach Visier schließen. Bei neugierigen Blicken oder wenn man abgestarrt werden sollte: zusätzlich die Sonnenblende schließen.

Passend dazu habe ich für Papierstücke/ Briefe/Posteingang oder ähnliches noch Handschuhe bei. Alleine dafür hat es sich schon gelohnt Motorradklamotten zu holen. ?✌

Möglicherweise kann ich damit auch wieder Kopfbälle machen und Fussball spielen. ???

Wieder ein Problem weniger. Nächstes Ziel: Weltfrieden und Nächstenliebe wiederherstellen. ??✌

.

.

.

.

Keine Angst, so schlimm ist’s nicht, hab‘ heute wieder Fahrstunden ? und so’n Helm passt auch irgendwie nicht zum Kleidungsstil im Büro. ??

Weitermachen! ?✌

5 Gedanken zu „Aus gegebenem Anlass

  1. Viel Spaß bei der Fahrstunde ?
    Bin Erzieherin und überleg gerade, ob das nicht mal die passende Arbeitskleidung für mich wäre ?

    1. War nicht so der Knaller aber ist noch kein Meister vom Himmel gefallen ?✌
      Falls du die Kleidung in Betracht ziehen solltest würde ich dir beim 8 Stunden Tag viiiiiiiiiiieleicht Nackentraining/-Massage verschreiben ?✌

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.