Hirnmasse ?

Folgende wissenschaftlich nicht ganz begründete Nachricht erreichte mich vor einiger Zeit, ploppte aber jetzt erst wieder vorm geistigen Auge hervor:

Wenn man, so wie ich, einen Faible für Zahlen hat (dieser Text strotz vor Ironie 😂 ), dann stößt man unweigerlich auf die nachstehende Gleichung, deren Variablen ich euch kurz vorstelle:

Mneu Masse bei frischen/bauartgleichen Modellen meiner Spezies ca. 1500g
VdduSU Verluste durch die unterschiedlichsten Stürze/Unfälle ca. 100g
nRazLJ natürlicher Raubbau ab zwanzigstem Lebensjahr 1g p.a
VdidNp x 2 Verluste durch in der Nase popeln
(verdoppelt, da man ja auch zwei Nasenlöcher besitzt)
ca. 50g
VdKaVvRAa Verluste durch Kopf am Verdeck von Roberts Auto anschlagen ca. 75g
VdSadHdMVOOSNLEf Verluste durch Schläge auf den Hinterkopf durch Mutter/Vater/Oma/
Opa/Stiefväter/Nachbarn/Lehrer/Ex-Freundinnen
ca. 150g
VdKbF Verluste durch Kopfbälle beim Fussball ca. 50g
KdA Kollateralschäden durch Alkohol ca. 75g
eTwdzOPs entfernte Trümmer während der zwei Operationen ca. 175g
AbtG gesuchte Größe: Abtropfgewicht in Gramm xAbtG

Dies vorweg kann man die simple Gleichung aufstellen:

xAbtG=MneuVdduSU-(VdidNp*2)VdKaVvRAaVdSadHdMVOOSNLEfVdKbFKdAeTwdzOPs-(nRazLJ*(29-20))

Nach Thales von Milet kommen wir auf das ernüchternde Ergebnis von:

766g netto Abtropfgewicht.

Das entspricht einem geschätzten Verlust i.H.v. 51,067 % was nur beweist, wie effizient ein Hirn auch in absehbarem Vakuum arbeiten kann. 😂😂😂

Ich bin 100% schwerbehindert, gehe einem 40 Stunden Job und vielem mehr nach. 😂

Gut, dass ich heut Abend ein Backblech mit Gemüse belegt hatte und erst beim in-den-Ofen-befördern bemerkte, dass das Blech zu breit ist. 😂😁

Die letzten beiden Videos (Instagram) und die darauffolgenden Antworten zeigten mir dann aber schnell, was für eine liebevolle Community sich mittlerweile um mich herum versammelt hat. 😁✌

Allen Nachtschwärmern da draußen einen ruhigen Dienst 😁

Grüße 😁✌

Euer mit, wohl weit weniger Hirn als bisher angenommen, bestückter Rummelschubser <3

#manchmalistwenigermehr 🙋😉

PS Wer Rechenfehler findet darf sie gern behalten 😂

Quellen: bezüglich Hirnmasse: https://www.wie-gross.com/wie-schwer-ist-das-menschliche-gehirn/
bezüglich Formeln und Berechnung: rummmelschubser.de in Kooperation mit RK

5 Gedanken zu „Hirnmasse

  1. Hallo, ich war so lange Zeit nicht im Blog und finde es unwahrscheinlich , das mit dem gleichen Frohmut und ,manchmal Sarkasmus das Leben gemeistert wird von dir. Weiterhin viele Einträge und einen tollen Kreis von Freunden. Bärbel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.