Das stand nicht auf der To-Do-List

Kategorien Logbuch / Tagebuch

Heute war es soweit. Meine Freundin und ich haben vollzogen, was einst mit einem Zettel begann, welchen ich aus meiner Armschiene zauberte:

Meine Handschrift mit links gleicht womöglich der von einigen Erstklässlern – wenn überhaupt – aber davon ganz abgesehen war es der richtige Zeitpunkt für einen weiteren YOLO-Moment.😁

Irgendwo in Berlin-Neukölln – zu Beginn unserer Reise

Nach dem wir kurzfristig einen Termin ergattert hatten, haben meine Perle und ich und heute im kleinen Kreis das Ja-Wort gegeben und ich muss sagen: hat gar nicht weh getan. 😱😁🤟

Standesamt
Juli und ich 🙂
Nein, doch, ah – Juli und ich 😉

Jetzt geht der nächste Lebensabschnitt los und wer weiß, was noch alles so möglich ist. Ab jetzt dann „unwiderruflich“ zu zweit. Auch das tut nicht weh. m̶̶e̶̶i̶̶s̶̶t̶̶e̶̶n̶̶s̶. Immer.😁🤟

Wieder was gelernt: machen! Bevor es zu spät ist und man letztlich die Dinge bereut, die man stets aufgeschoben oder gar vernachlässigt hat.

Euch allen da draußen vor den Empfangsgeräten alles Gute! ❤️

42 Gedanken zu „Das stand nicht auf der To-Do-List

  1. Da ging ja wohl ein großes „HALLO“ durch die Reihen…der Erik!?! Man muss alles im Leben mal probiert haben, denn wir wissen ja, es kann morgen schon zu spät dafür sein!!! Also, weitermachen. Glückwunsch!!!

  2. Meine herzlichsten Glückwünsche!
    Ihr seht grandios aus. Julis Schuhe sind hinreißend. Feiert schön und habt Spaß zusammen. ……immer! Ich freu mich für Euch!

  3. Hallo, ihr ZWEI oder bald 👪,???

    Ein mutiger Schritt, ganz besonders von deiner Liebsten.
    Tiefe Verbeugung!!! DAS WIRD LIEBE SEIN ♥️♥️♥️

    Herzliche Glückwünsche und viele viele glückliche Ehejahre.

    Kopfkratz.. Vor kurzem bist du doch noch ein kleiner zappeliger poolbegeisteter Knirps gewesen.
    😏🙄

    1. Ich hab Schwiegermutti eine Fußballmannschaft angepriesen. 🙈😅 Bis dahin aber erstmal wir zwei. 😁
      Und der zappelige Knirps bin ich immer noch – in der Nähe von Wasserbassins 😉😂 danke, von uns beiden 😁

  4. Meinen Herzlichen Glückwunsch zu diesem Schritt. Und ja, es tut nicht weh. Aber es fühlt sich gut an, jemanden fest an seiner Seite zu wissen. Alles Gute Euch 2.

  5. Das ist doch mal eine tolle Neuigkeit 😍
    Alles Liebe für Euch zwei für den neuen Lebensabschnitt!!

    Möge er noch ewig laaaaaaaaange andauern (trotz „Arschloch-Untermieter“) 🐷🍀🐞

    Grüße aus der Lüneburger Heide

  6. Von mir die allerherzlichsten Glückwünsche zum „JA“. Ist schon ein dollet Ding, das diese Sache überhaupt nicht auszusterben droht. Unsere Eltern haben es getan und wir auch. Wir leben noch, denn geteiltes Leid ist halbes Leid und geteiltes Glück doppeltes Glück. Also alles richtig gemacht. Auf die nächste schöne Zeit. LG

  7. Da geht einem ja das Herz auf…Alles Gute für den gemeinsamen Lebensweg!

    Wie wahr…, man sollte nichts aufschieben. Danke für die Erinnerung!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.