Odysee NRW-BLN & Trautes Heim :)

Kategorien Logbuch / Tagebuch

Nabend ^^
Robert und ich sind endlich daheim angekommen (so gegen 22 Uhr), nachdem wir gegen 13:15 Uhr in Dortmund losgefahren sind ??

Unterwegs:

  • gab es allein in NRW und näherer Umgebung schon ein paar Verzögerungen

  • dann eine „Schluss mit der Raserei, ich fahr‘ LKW’s hinterher“-Phase (über mehrere tausend Kilometer ???? )
  • halsbrecherische Aktionen im Rasthof

  • Teilsperrung der A2, so dass wir einen kleinen Umweg durchs Grüne nehmen mussten ???

 

 

  • teilweisen Ausfall der Pkw-Beleuchtung / die Birnen lösten sich aus ihren Halterungen ➡?

Letztendlich sind wir aber wohl auf & im strahlenden Mondschein in Berlin gelandet.

Jetzt noch kurz den Beitrag am Laptop vollendet (bereits unterwegs in’s Handy geklöppelt ?? ) und jetzt gehts ab in die Falle (Bett ??).

Reicht dann auch erstmal mit Autobahn – hoffentlich wird heute einfach mal NICHTS geträumt. Andernfalls wird es wohl Lkw’s, Baustellenlampen oder ähnliches im Kopfkino zu bewundern geben. ??

Dann wollt ich mich noch ganz herzlich bei allen bedanken, die mir den ganzen Tag über  Mails, Kommentare, etc. dagelassen haben. Werde mich morgen nochmal ausgiebig damit beschäftigen ;)Y .

 

Jetzt heißt’s also in’s Bett rollen und Feierabend für heute! ?✌

0 Gedanken zu „Odysee NRW-BLN & Trautes Heim :)

  1. So. Da heute im Büro nix los war, habe ich mal den ganzen Blog gelesen und muss sagen:

    Du hast ne unglaublich positive, humorvolle Art – nicht nur in Bezug auf deine Krankheit.
    Außerdem finde ich unverschämt, wie viele Lebensmittel du verdrücken kannst, ohne ein Moppelding zu werden. Unfair!

    Außerdem trägt deine Geschichte dazu bei, vieles nicht so verbissen zu sehen. Hab mich im Büro über etwas geärgert, dann hier weitergelesen und mir gedacht: „Daniela, lächerlich über was du dich aufregst.“

    Ich werde hier wohl weiterlesen und deinen Weg verfolgen.

    Alles Gute weiterhin!

    1. haha Moppelding ;D dann schluck mal eine Zeit lang Kortison 😉 Dann reden wir nochmal über Moppeldinger ;D & freut mich, dass ich mal wieder eines meiner Blog-Ziele erreicht habe ;D die kleinen Dinge im Leben zählen und vieles sind doch meist selbstgemachte Probleme ^^
      Lass dich im Büro nicht ärgern und lies nicht zu viel am Stück, weißt doch: Flimmerkisten (ja, auch Handy 😉 ) machen viereckige Augen 😛

      Schönen Abend ^^

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.