Wenn Dornröschen Mittagsschlaf abhält

Kategorien Logbuch / Tagebuch

Wenn Dornröschen mal einen Mittagsschlaf einstreut, dann schläft es auch einfach mal bis in die Puppen. Ich hasse mein Leben. ^^

Ich war auf Arbeit, dort Mittag gegessen, zuhause noch’n bisschen was schnabbuliert und irgendwie lag das alles schwer im Magen, also kurz auf’s Ohr gehauen.

Als ich dann wieder wach wurde fiel der erste Blick auf den Wecker – immerhin war’s draußen mittlerweile stockfinster, was aber zu der Jahreszeit auch 14:30 Uhr bedeuten kann. ;D

Siehe da, war doch ein etwas ausgedehntes Schönheitsschläfchen:

Aber nützt ja alles nichts, wenn ich schon mal wach bin, kann ich auch einkaufen, also ab auf’s Fahrrad und zum Supermarkt um die Ecke, bisschen was süßes und Wasser geholt.

Zuhause angekommen konnte ich nicht schlafen und weiß, wenn man den ganzen Tag nur rumgesessen hat (vorm Laptop z.B.) liegt man eh noch eine Weile im Bett und starrt die Decke an, ehe die Scheuklappen zu fallen.

 

Wenn man schon mal das Fahrrad in der Hand hatte …. warum nicht einfach noch ein Ründchen um den Block strampeln – macht müde, irgendwann. ;D Beim Schokoriegel inhalieren kam mir noch die super Idee mir doch eine Halterung für’s Handy zu basteln, damit die Nachteulen unter euch an der Tour teilhaben könnten. ^^

 

Gesagt getan, ab gehts:

Bin dann erstmal schön quer durch Berlin und hab‘ alles mit dem Pappkarton am Lenker aufgenommen.

Bestimmt richtig klapprig, ich hab‘ es mir noch nicht angeguckt, aber beim „senden an den Laptop“ fiel mir auf, dass das jetzt wohl auch keine Rolle mehr spielt, da die zwei Dateien wohl doch ein wenig zu groß sind, um mal die eben mal schnell auf die Schreibmaschine zu laden:

Vielleicht findet sich morgen/ also heute ;D Zeit und ich klopp‘ das Videomaterial irgendwo in die Weiten des Internets aber für jetzt heißt’s erstmal warm duschen (um die Uhrzeit gibts wohl nicht mehr so viel Warmwasser im Gebäude 🙁 ^^) den Artikel ferddich tippen und ab in die Falle. ;D

Schlaft jut oder Guten Morgen <3 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.