Hello 🙂 Wer meinen Weg schon lĂ€nger verfolgt weiß, dass ich gleich zu Beginn auf eine adjuvante Cannabis-Therapie gesetzt hatte (BedroLite, dann Dronabinol, aktuell Sativex). Damit wollte ich anfangs: die Standardtherapie nach STUPP (OP, Radiochemotherapie) unterstĂŒtzen, den möglichen Epilepsie bedingten AnfĂ€llen entgegenwirken, Nebenwirkungen der Chemotherapie / Bestrahlung bekĂ€mpfen und weitere Benefits der Pflanze nutzen. Nein,… Read More

Reißereische Überschrift: Check ☑ Mahlzeit ?? mir geht’s gut. ??? Heute ist Tag 4/5 vom 4. Temodal-Zyklus (BERGFEST <3 ) & ich kann mich nicht beschweren. Bisschen tut das rechte Fußgelenk weh, aber auf diesen schönen Schmerzskalen ist’s eher eine 1/10 und kommt eher vom Laufen / Fahrrad fahren – „REHA muss auch zu Hause… Read More

Vorab: Vorsicht, meeeega Roman ~.~ich sollte um diese Uhrzeit nicht am Laptop sitzen. Den Anfang macht die Diskussion ĂŒber Methadon (ja, der Fernsehbeitrag von Plus-Minus ist bekannt). Selbiger Diskurs (z.b. auf Facebook) ist meist von Emotionen gesteuert/ĂŒbermannt ist teils mit dahergeholten Argumenten gefĂŒttert zielt i.d.R. letztendlich auf Ärzte oder die böse Pharmalobby ab Ja, ich… Read More